WÄRME

Wasser

Wärme ist Energie!

Was bedeutet diese Binsenweisheit im Hinblick auf die scheinbar allgegenwärtigen Verordnungen, Ratgeber und Diskussionen rund um das Thema Energieeinsparung? Müssen wir Wärme sparen, sprich frieren? Wärme ist doch für uns Menschen viel mehr als nur eine Energieform. Behaglichkeit, Geborgenheit und das Gefühl zu Hause zu sein lässt sich nicht in Grad Celsius bemessen. Andererseits zwingen uns die immer knapper werdenden Vorräte an fossilen Energieträgern zum Umdenken.

Wir finden mit Ihnen gemeinsam Wege aus diesem Dilemma. Dabei ist die reine Verbrennung der wertvollen Rohstoffe wie Öl oder Gas auf ein Minimum zu beschränken. Die Brennwerttechnik markiert derzeit die Spitze dessen, was technisch im Wohnungsbau bei reiner Verbrennung möglich ist. Wir verfolgen aufmerksam die Entwicklungen der Technik und haben uns entschieden, verstärkt regenerative Energieträger zur Wärmeerzeugung nutzen zu wollen. Seien Sie dabei! Wir zeigen Ihnen, wie der Spagat zwischen Energieeinsparung und umweltbewusstem Handeln einerseits und Ihrem persönlichen Bedürfnis nach Wärme gelingen kann.

So darf es hier auch keine Kompromisse bezüglich der Bestandteile einer Heizungsanlage hinsichtlich Qualität und Sicherheit und damit der Lebensdauer der Heizungsanlage geben.